Menü

Ein Ferienhaus am Meer auf Fuerteventura mieten

Fuerteventura ist die zweitgrößte der Kanarischen Inseln. Die Insel ist vulkanischen Ursprungs und mit ihren endlos langen Stränden ein Bade- und Surfparadies im Atlantischen Ozean.

Fuerteventura ist eine spanische Insel im Atlantik, auf der rund 120.000 Einwohner leben. Die Hauptstadt ist Puerto del Rosario, die gleichzeitig die größte Stadt der Insel ist. Während sich an der Küste endlose Sandstrände erstrecken, ist das Inselinnere karg und wüstenartig. Hohe Berge, an denen sich Wolken stauen und abregnen können, gibt es auf Fuerteventura nicht. Dank des stetig wehenden Passatwindes ist die Insel ein Mekka für Wind- und Kitesurfer.

Die Insel ist vergleichsweise dünn besiedelt. Die meisten Menschen leben in den Küstenregionen. Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer auf Fuerteventura suchen, werden Sie in der Umgebung von Städten wie Puerto del Rosario, Corralejo und Caleta del Fuste fündig. In unserem Online-Katalog finden Sie rustikale Landhäuser aus Naturstein, landestypische Fincas, exklusive Villen mit Infinity-Pool und restaurierte Fischerkaten mit weiß getünchten Fassaden. Sämtliche Objekte punkten mit einer komfortablen Ausstattung, die in der Regel Sat-TV, W-LAN Anschluss und eine komplett eingerichtete Küche einschließt.

Fuerteventura ist eine spanische Insel im Atlantik, auf der rund 120.000 Einwohner leben. Die Hauptstadt ist Puerto del Rosario, die gleichzeitig die größte Stadt der Insel ist. Während sich an der Küste endlose Sandstrände erstrecken, ist das Inselinnere karg und wüstenartig. Hohe Berge, an denen sich Wolken stauen und abregnen können, gibt es auf Fuerteventura nicht. Dank des stetig wehenden Passatwindes ist die Insel ein Mekka für Wind- und Kitesurfer.

Die Insel ist vergleichsweise dünn besiedelt. Die meisten Menschen leben in den Küstenregionen. Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer auf Fuerteventura suchen, werden Sie in der Umgebung von Städten wie Puerto del Rosario, Corralejo und Caleta del Fuste fündig. In unserem Online-Katalog finden Sie rustikale Landhäuser aus Naturstein, landestypische Fincas, exklusive Villen mit Infinity-Pool und restaurierte Fischerkaten mit weiß getünchten Fassaden. Sämtliche Objekte punkten mit einer komfortablen Ausstattung, die in der Regel Sat-TV, W-LAN Anschluss und eine komplett eingerichtete Küche einschließt.

Fuerteventura: Badeparadies im Atlantik
Fuerteventura lockt weniger mit Sehenswürdigkeiten und kulturellen Angeboten, als mit feinsandigen Traumstränden. Im Norden der Insel befindet sich der Strand von Corralejo. Auf einer Länge von mehr als zehn Kilometern zieht er sich am Atlantischen Ozean entlang. Der Strand von Sotavento liegt im Süden der Insel und ist einer der längsten und schönsten Strände von Fuerteventura. Er bietet mehr als 20 Kilometer feinen weißen Sand und kristallklares Wasser, das ideal zum Windsurfen oder Kitesurfen geeignet ist.

Zu den wildesten Stränden auf Fuerteventura gehört Cofete-Beach. Er bietet mehr als 12 Kilometer feinen goldenen Sand. Die Kulisse bildet eine beeindruckende Bergkette mit dem höchsten Gipfel der Insel, dem Pico de la Zarza. Der Strand El Cotillo liegt im Nordwesten der Insel und ist einer der ruhigsten und entspanntesten Strände von Fuerteventura. Er besteht aus mehreren Buchten mit feinem weißen Sand und ruhigem Wasser, die sich perfekt zum Schnorcheln und Tauchen eignen.

Landschaftsattraktionen auf Fuerteventura
Die Landschaft Fuerteventuras ist karg und trocken. Sie wird von vulkanischen Bergen, Schluchten, Ebenen und Oasen geprägt. Die Insel wird auch als "Insel des Windes" bezeichnet, da ständig starke Passatwinde über sie hinwegfegen. Zu den landschaftlichen Attraktionen gehört die Ortschaft Ajuy. Sie liegt im Westen der Insel und punktet mit schwarzen Sandstränden und beeindruckenden Höhlen aus vulkanischem Gestein. Die Höhlen sind nur bei Ebbe zugänglich. Im Norden Fuerteventuras erhebt sich der 400 m hohe Berg Tindaya. Er wurde von den Ureinwohnern als "Berg der Götter" verehrt.

Familienspaß im Ferienhaus-Urlaub
Wer mit der ganzen Familie einen erlebnisreichen Badeurlaub verbringen will, sollte ein Ferienhaus am Meer in Spanien als Unterkunft wählen. Fuerteventura bietet sich auch wegen der vielen Freizeit- und Wasserparks als Urlaubsziel an. Der „Acua Water Park“ liegt im Norden der Insel, in der Nähe des Strandes von Corralejo. Er verfügt über mehr als 20 Attraktionen für alle Altersgruppen, wie Rutschen, Wellenbecken, Flüsse oder Kinderbereiche. An der gegenüberliegenden Seite der Insel, im Süden, befindet sich der Oasis Park Fuerteventura. In dem Tierpark sind mehr als 3.000 Tiere aus verschiedenen Kontinenten, wie Giraffen, Elefanten, Krokodile oder Affen beheimatet. Ein actiongeladener Themenpark im Norden der Insel trägt den Namen Baku Family Park. Er bietet verschiedene Attraktionen für alle Altersgruppen, wie Go-Kart-Bahn, Bowlingbahnen, eine Minigolfanlage und Spielautomaten.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Kanarische Inseln >>