Menü

Ein Ferienhaus am Meer an der Nordseeküste Dänemarks mieten

Die Wellen der Nordsee branden an die Westküste Dänemarks. Sie ist rund 400 Kilometer lang und punktet mit langen Sandstränden, spektakulären Fjorden, ausgedehnten Dünenlandschaften und flachen Lagunen.

Ihren Urlaub in einem Ferienhaus am Meer an der Nordseeküste Dänemarks verbringen Sie in einer wilden Naturlandschaft, die von Wind und Wellen geformt wurde. Zwischen dem Ferienort Skagen im äußersten Norden und den Wattinseln Rømø und Fanø im Süden erwarten Sie eindrucksvolle Landschaften wie der Ringkøbing Fjord, der Nationalpark Wattenmeer und die riesige Wanderdüne Raabjerg Mile auf der Nordspitze Jütlands. Ein Ferienhaus in Dänemark am Meer ist ein gemütlich eingerichteter Rückzugsort. Zahlreiche Objekte befinden sich in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden oder lagunenartigen Buchten.

Die Nordseeküste Dänemarks hat jede Menge Attraktionen zu bieten. Auf Rømø befindet sich der längste Sandstrand Skandinaviens (15 km) und im "Ribe Viking Center", in der alten Wikingerstadt Ribe, tauchen Sie in das Leben der berüchtigten "Nordmänner" ein, die vor 1.200 Jahren von hier zu ihren Beutezüge in ganz Europa aufbrachen. Zu ausgedehnten Shopping-Touren laden Ferienorte wie Hvide Sande, Blavand und Esbjerg ein. Letztgenannte Hafenstadt ist darüber hinaus bekannt für ihre angesagte Kulturszene und die zahlreichen Museen.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer an der Nordseeküste Dänemarks

Ihren Urlaub in einem Ferienhaus am Meer an der Nordseeküste Dänemarks verbringen Sie in einer wilden Naturlandschaft, die von Wind und Wellen geformt wurde. Zwischen dem Ferienort Skagen im äußersten Norden und den Wattinseln Rømø und Fanø im Süden erwarten Sie eindrucksvolle Landschaften wie der Ringkøbing Fjord, der Nationalpark Wattenmeer und die riesige Wanderdüne Raabjerg Mile auf der Nordspitze Jütlands. Ein Ferienhaus in Dänemark am Meer ist ein gemütlich eingerichteter Rückzugsort. Zahlreiche Objekte befinden sich in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden oder lagunenartigen Buchten.

Die Nordseeküste Dänemarks hat jede Menge Attraktionen zu bieten. Auf Rømø befindet sich der längste Sandstrand Skandinaviens (15 km) und im "Ribe Viking Center", in der alten Wikingerstadt Ribe, tauchen Sie in das Leben der berüchtigten "Nordmänner" ein, die vor 1.200 Jahren von hier zu ihren Beutezüge in ganz Europa aufbrachen. Zu ausgedehnten Shopping-Touren laden Ferienorte wie Hvide Sande, Blavand und Esbjerg ein. Letztgenannte Hafenstadt ist darüber hinaus bekannt für ihre angesagte Kulturszene und die zahlreichen Museen.

Ferienhaus am Meer Dänemark Nordseeküste - Lakolk

Ferienhaus am Meer Dänemark Nordseeküste - Lakolk

Strandurlaub an Dänemarks Nordseeküste
Dänemarks Nordseeküste eignet sich perfekt für einen Strandurlaub im Sommer. Kilometerlang ziehen sich die feinsandigen Strände in Ferienorten wie Hvide Sande, Blavand, Skagen und Lakolk an der Nordsee entlang. Nicht immer zeigt sich das Meer von seiner friedfertigen Seite. An manchen Tagen türmen starke Westwinde meterhohe Wellen vor der Küste auf. Dies ist die Zeit der Wind- und Kitesurfer, die auf der weißen Gischt der Wellenkämme waghalsige Manöver vollziehen. Wenn Sie das Segeln oder Surfen unter fachmännischer Anleitung erlernen wollen, entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus in Dänemark am Ringkøbing Fjord. Die flache Lagune ist ein Wassersportparadies und an ihrem Ufer haben sich mehrere Segel- und Surfschulen niedergelassen.

Auf den Spuren der Wikinger
Vom Zeitalter der Wikinger geht für Menschen aller Altersgruppen eine große Faszination aus. Vor über 1.200 Jahren brachen die "Nordmänner" von Skandinavien zu ihren Beutezügen in ganz Europa auf. In der ältesten Stadt Dänemarks (Ribe) wird das Vermächtnis der Wikinger bis heute bewahrt. Im "Ribe Viking Center" erzählen die Ausstellungen Geschichten aus dem Leben der Wikinger. Sie können Fundstücke und Artefakte aus der Wikingerzeit bestaunen, die über 1.000 Jahre alt sind. Anschließend lockt die Altstadt mit ihren engen Gassen, den windschiefen Häuschen und dem eindrucksvollen Dom aus dem 12. Jahrhundert mit einem Besuch.

Urlaub in einem Ferienhaus am Meer an der Nordseeküste Dänemarks
Morgens vom Rauschen der Nordseewellen und vom Kreischen der Möwen geweckt zu werden, ist für viele stressgeplagte Stadtbewohner ein unvergessliches Erlebnis. An der dänischen Nordseeküste können Sie diesen Traum wahr werden lassen. In Ferienorten wie Blavand, Hvide Sande und Rindby Strand, aber auch am Ringkøbing Fjord und in der Jammerbucht stehen komfortabel ausgestattete Ferienhäuser direkt in den Dünen. Sie können sich für ein rustikales Blockhaus, ein reetgedecktes Klinkerhaus oder für ein modernes Flachdachhaus mit bodentiefen Fenstern entscheiden. Einige Objekte verfügen über eine integrierte Sauna, andere sind mit einem Indoor-Schwimmbad ausgestattet.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer in Dänemark >>