Menü

Ein Ferienhaus am Meer in Rogaland mieten

Rogaland ist eine Küstenregion im Südwesten Norwegens, die von kontrastreichen Landschaften geprägt wird. Eine Mittelgebirgslandschaft mit bis zu 1.600 m hohen Bergen im Nordosten lädt zum Wandern und Mountainbiken ein.

Rogaland liegt im Südwesten Norwegens und grenzt an die Provinzen Hordaland, Vestland und Agder. Die Region erstreckt sich von der Küste des Skagerrak im Osten bis zu den Bergen im Westen. Die größte Stadt in Rogaland ist Stavanger, die auch die Öl-Hauptstadt Norwegens genannt wird. Im Süden weichen die Berge einer flachen Küstenregion mit weißen Sandstränden. Sie wird als Jæren bezeichnet und wird von Windsurfern, Wanderurlaubern und Genussradlern bevorzugt.

Dank der schnellen Erreichbarkeit vom europäischen Festland mit der Fähre oder auf dem Landweg, erlebt der Tourismus in Rogaland einen Aufschwung. Entsprechend groß ist das Angebot an Ferienhäusern am Meer. Stilecht residieren Sie in einer rotbraun getünchten Robru-Hütte am Fjord oder in einem modernen Ferienhaus mit Anlegesteg und Boot. Wir haben in unserem Online-Ferienhaus-Katalog eine ganze Reihe von komfortabel ausgestatteten Objekten in allen Teilen der Region zusammengestellt. Mit einem Ferienhaus am Meer in Rogaland entscheiden Sie sich für eine Unterkunft, die Ihnen in der schönsten Zeit des Jahres Unabhängigkeit und Privatsphäre garantiert.

Rogaland liegt im Südwesten Norwegens und grenzt an die Provinzen Hordaland, Vestland und Agder. Die Region erstreckt sich von der Küste des Skagerrak im Osten bis zu den Bergen im Westen. Die größte Stadt in Rogaland ist Stavanger, die auch die Öl-Hauptstadt Norwegens genannt wird. Im Süden weichen die Berge einer flachen Küstenregion mit weißen Sandstränden. Sie wird als Jæren bezeichnet und wird von Windsurfern, Wanderurlaubern und Genussradlern bevorzugt.

Dank der schnellen Erreichbarkeit vom europäischen Festland mit der Fähre oder auf dem Landweg, erlebt der Tourismus in Rogaland einen Aufschwung. Entsprechend groß ist das Angebot an Ferienhäusern am Meer. Stilecht residieren Sie in einer rotbraun getünchten Robru-Hütte am Fjord oder in einem modernen Ferienhaus mit Anlegesteg und Boot. Wir haben in unserem Online-Ferienhaus-Katalog eine ganze Reihe von komfortabel ausgestatteten Objekten in allen Teilen der Region zusammengestellt. Mit einem Ferienhaus am Meer in Rogaland entscheiden Sie sich für eine Unterkunft, die Ihnen in der schönsten Zeit des Jahres Unabhängigkeit und Privatsphäre garantiert.

Gebirgslandschaften und Wasserfälle
Von weißen Sandstränden bis zu schroffen Mittelgebirgsregionen reicht die landschaftliche Vielfalt in Rogaland. Im Nordosten erhebt sich ein Mittelgebirgszug, der sich perfekt zum Wandern und Mountainbiken eignet. Der Berg Vassdalseggi mit einer Höhe von 1658 m ist die höchste Erhebung in dieser Region. Die Berglandschaft wird von tiefen Kerbtälern durchzogen, die ein Relikt vom Ende der letzten Eiszeit sind, als sich die Festlandgletscher in den hohen Norden zurückgezogen hatten.

Eine magische Anziehungskraft üben die Wasserfälle in Rogaland aus. Der höchste trägt den Namen Månafossen. Er bietet mit einer Fallhöhe von 92 m einen spektakulären Anblick. Gleiches gilt für den Wasserfall Sandfossen, der an der norwegischen Landschaftsroute Ryfylke liegt. Ein steiler Wanderweg, der aus einer eindrucksvollen Brücken- und Treppenkonstruktion besteht, führt zum Fuß des oberen Wasserfalls.

Baden und Surfen in der Küstenregion Jæren
Im Südwesten Norwegens erstreckt sich die Küstenregion Jæren. Dabei handelt es sich um das größte zusammenhängende Flachgebiet des Landes. Die 65 km lange Küste besteht aus einem Wechsel von langen weißen Sandstränden und vereinzelten felsigen Abschnitten. Wer einen Surfurlaub in einem Ferienhaus am Meer in Norwegen verbringen will, ist in der Region Jæren goldrichtig. Das Wasser im Skagerrak erwärmt sich im Sommer auf bis zu 18 Grad. Das kommt nicht nur Wind- und Kitesurfern in ihren Neoprenanzügen entgegen. Auch viele Badeurlauber scheuen sich nicht, bei diesen Temperaturen ein Bad in den Fluten der Nordsee zu nehmen. Die beliebtesten Strände tragen die Namen Solastranden, Brusand und Borestranden.

Die Ölmetropole Stavanger
Stavanger ist die größte Stadt in der Region Rogaland. Den Beinamen "Ölmetropole" hat sich die Hafenstadt redlich verdient. In den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts wurden vor der Küste riesige Ölvorkommen entdeckt. Auf der Bergung dieses Rohstoffes beruht im Wesentlichen der Wohlstand Norwegens. Im Viertelstundentakt starten Helikopter in Stavanger, die Mannschaften zu den Bohrinseln vor der Küste bringen. Das eindrucksvollste Bauwerk der Stadt ist die "Stavanger Domkirke". Baubeginn für den Dom war das Jahr 1125. Mit einer Vielzahl historischer Holzhäuser empfängt Sie das charmante Viertel Gamle Stavanger (Alt-Stavanger).

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Norwegen >>