Menü

Ein Ferienhaus am Meer auf der Halbinsel Akamas mieten

Die Halbinsel Akamas liegt im Westen Zyperns. Sie steht komplett unter Naturschutz und ist mit ihren unberührten Stränden, der wild wuchernden Vegetation und der drei Kilometer langen Avakas-Schlucht ein Paradies für Naturliebhaber.

Wie das Horn eines Nashorns ragt die Halbinsel Akamas im Westen Zyperns in das Mittelmeer hinaus. Sie erstreckt sich von der nordwestlich liegenden Stadt Polis bis zum westlichen Kap Arnaoutis und schließt auch die südlich gelegene Stadt Peyia ein. Hohe Berge, steile Klippen, üppige Wälder und sanfte Täler sind die Markenzeichen dieser Region, die sich fernab des touristischen Trubels ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt hat.

Ein Ferienhaus am Meer auf der Halbinsel Akamas ist eine Unterkunft, die von Urlaubern aller Altersklassen geschätzt wird. Viele Objekte stehen auf felsigen Klippen und bieten einen Logenplatz über dem Meer. Die Ferienhäuser punkten gegenüber einem Hotelzimmer mit mehreren Vorteilen, wie Privatsphäre, Unabhängigkeit und einem Privatpool direkt vor der Terrasse. Stöbern Sie in unserem Online-Ferienhaus-Katalog und machen Sie Ihre persönliche Wunschunterkunft für den nächsten Urlaub auf Zypern ausfindig.

Wie das Horn eines Nashorns ragt die Halbinsel Akamas im Westen Zyperns in das Mittelmeer hinaus. Sie erstreckt sich von der nordwestlich liegenden Stadt Polis bis zum westlichen Kap Arnaoutis und schließt auch die südlich gelegene Stadt Peyia ein. Hohe Berge, steile Klippen, üppige Wälder und sanfte Täler sind die Markenzeichen dieser Region, die sich fernab des touristischen Trubels ihren ursprünglichen Charakter bis heute bewahrt hat.

Ein Ferienhaus am Meer auf der Halbinsel Akamas ist eine Unterkunft, die von Urlaubern aller Altersklassen geschätzt wird. Viele Objekte stehen auf felsigen Klippen und bieten einen Logenplatz über dem Meer. Die Ferienhäuser punkten gegenüber einem Hotelzimmer mit mehreren Vorteilen, wie Privatsphäre, Unabhängigkeit und einem Privatpool direkt vor der Terrasse. Stöbern Sie in unserem Online-Ferienhaus-Katalog und machen Sie Ihre persönliche Wunschunterkunft für den nächsten Urlaub auf Zypern ausfindig.

Wilde Naturlandschaften auf der Halbinsel Akamas
Wilde Naturlandschaften prägen das Antlitz der Akamas-Halbinsel im Westen Zyperns. Die Tierwelt ist vielfältig und einzigartig, da sie von verschiedenen Ökosystemen profitieren, wie dem Meer, den Feuchtgebieten, den Wäldern und den Bergregionen. Über 20 Reptilien-Arten sind auf der Halbinsel beheimatet, darunter die Zypern-Wühleidechse, die Zypern-Spitzmausnatter und die Zypern-Kornnatter.

Darüber hinaus sind knapp 40 endemische Pflanzenarten auf Akamas heimisch. Im Frühjahr verwandeln Wildblumen wie Anemonen, Orchideen, Narzissen und Mohnblumen ganze Täler in ein leuchtendes Farbenmeer. An den Stränden von Lara und Toxeftra legen im Frühsommer Meeresschildkröten ihre Eier ab. Damit die Meeresbewohner ungestört ihrem natürlichen Trieb folgen können, werden die Strände von der Eiablage bis zum Schlüpfen der Jungtiere vom Zypern-Schildkröten-Schutzprojekt überwacht.

Zauberhafte Naturstrände
Die Strände auf der Halbinsel Akamas zählen zu den ruhigsten und einsamsten in Südzypern, da die meisten nur schwer zugänglich sind. Ein Felsstrand mit flachem Wasser trägt den verheißungsvollen Namen Blue Lagoon Beach. Ebenfalls ein Felsstrand ist Fontana Amorosa Beach. Er empfängt seine Besucher mit kristallklarem Wasser und einer Infrastruktur, die einen Sonnenschirm- und -liegenverleih sowie Bars und Restaurants einschließt.

Lara Beach ist ein Sandstrand mit klarem Wasser, der sich ideal zum Schwimmen und Schnorcheln eignet. Vor Ort gibt es sanitäre Anlagen, Süßwasserduschen und einen Sonnenschirm- und Liegenverleih. Lara Beach zählt zu den Top-Stränden auf der Halbinsel und ist für viele Urlauber, die ein Ferienhaus am Meer auf Zypern gebucht haben, die erste Anlaufstelle. Ein ganz besonderer Ort auf der Halbinsel ist das sogenannte Bad der Aphrodite. Dabei handelt es sich um eine Felsgrotte mit einem Süßwasserbecken, in dem sich alten Überlieferungen zufolge die griechische Göttin der Liebe und Schönheit mit ihrem Liebhaber Adonis vergnügt haben soll.

Aphrodite- und Adonis-Trail: Rundwanderwege durch malerische Naturlandschaften
Mit dem Aphrodite- und dem Adonis-Trail befinden sich zwei Rundwanderwege auf der Akamas-Halbinsel, die durch malerische Landschaften führen. Der Aphrodite-Trail beginnt und endet am "Bad der Aphrodite". Auf einer Strecke von 7,5 km durchqueren Sie einen Pinienwald, einen Canyon und erklimmen schließlich einen Hügel, von dem Sie einen atemberaubenden Blick auf die Bucht von Polis haben.

Der Adonis-Trail beginnt und endet ebenfalls am "Bad der Aphrodite". Der sieben Kilometer lange Wanderweg führt durch einen Pinienwald und an einem Flusslauf entlang und bietet unterwegs herrliche Aussichten auf die Bucht von Chrysochou. Für die als "schwer" gekennzeichnete Wanderung müssen Sie etwa drei Stunden einplanen.

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Zypern >>