Menü

Ein Ferienhaus am Meer auf einer deutschen Ostseeinsel mieten

Zwischen Fehmarn im Westen und Usedom im Osten liegen zahlreiche große und kleine Inseln vor der deutschen Ostseeküste, die sich hervorragend als Reiseziel für einen Urlaub in einem Ferienhaus am Meer eignen.

Mit Rügen, Usedom und Fehmarn liegen die drei größten deutschen Inseln allesamt in der Ostsee. Alle haben zwei wesentliche Merkmale gemeinsam: Traumhafte Sandstrände und mehr Sonnenstunden, als im Rest der Republik. Dennoch unterscheiden sich die deutschen Ostseeinseln deutlich voneinander. Gründerzeitliche Bäderarchitektur wie auf Rügen und Usedom sucht man auf Fehmarn und Hiddensee vergeblich. Dafür schafft eine steife Brise auf Fehmarn ideale Bedingungen zum Kitesurfen, während Sie auf Hiddensee Ruhe an abgelegenen Küstenabschnitten finden.

Reetgedeckte Katen, moderne Strandhäuser, luxuriöse Villen, schmucke Einfamilienhäuser, urige Blockhütten – wenn Sie ein Ferienhaus am Meer auf einer deutschen Ostseeinsel suchen, haben Sie die Qual der Wahl. Einige Objekte thronen majestätisch auf der Steilküste, andere liegen in der Nähe kleiner Häfen. Die perfekte Unterkunft in einem Badeurlaub ist ein Ferienhaus am Meer in unmittelbarer Strandnähe. Derartige Urlaubsdomizile sind auf Rügen, auf Usedom, auf Hiddensee und auf Fehmarn verfügbar.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer auf den deutschen Ostseeinseln

Mit Rügen, Usedom und Fehmarn liegen die drei größten deutschen Inseln allesamt in der Ostsee. Alle haben zwei wesentliche Merkmale gemeinsam: Traumhafte Sandstrände und mehr Sonnenstunden, als im Rest der Republik. Dennoch unterscheiden sich die deutschen Ostseeinseln deutlich voneinander. Gründerzeitliche Bäderarchitektur wie auf Rügen und Usedom sucht man auf Fehmarn und Hiddensee vergeblich. Dafür schafft eine steife Brise auf Fehmarn ideale Bedingungen zum Kitesurfen, während Sie auf Hiddensee Ruhe an abgelegenen Küstenabschnitten finden.

Reetgedeckte Katen, moderne Strandhäuser, luxuriöse Villen, schmucke Einfamilienhäuser, urige Blockhütten – wenn Sie ein Ferienhaus am Meer auf einer deutschen Ostseeinsel suchen, haben Sie die Qual der Wahl. Einige Objekte thronen majestätisch auf der Steilküste, andere liegen in der Nähe kleiner Häfen. Die perfekte Unterkunft in einem Badeurlaub ist ein Ferienhaus am Meer in unmittelbarer Strandnähe. Derartige Urlaubsdomizile sind auf Rügen, auf Usedom, auf Hiddensee und auf Fehmarn verfügbar.

Ferienhaus am Meer Deutschland - Ostseeinseln, Usedom

Ferienhaus am Meer Deutschland - Ostseeinseln, Usedom

Sonnige Urlaubswochen auf Usedom
Usedom ist die zweitgrößte deutsche Ostseeinsel. Touristische Hotspots sind die drei Kaiserbäder Heringsdorf, Ahlbeck und Bansin, die über die längste Strandpromenade Europas (12 Kilometer) miteinander verbunden sind. Auf Usedom strahlt die Sonne besonders oft von einem azurblauen Himmel. Ruhiger als in den Kaiserbädern geht es in Koserow, Zinnowitz und Karlshagen zu. Die Ostseebäder liegen im Norden der Insel zwischen offenem Meer und Achterwasser.

Kreidefelsen und Gründerzeitarchitektur auf Rügen
Rügen liegt im Norden von Mecklenburg-Vorpommern und ist die größte deutsche Insel. Die Anreise zu einem Urlaub in einem Ferienhaus am Meer erfolgt mit der Bahn oder dem Auto über den vier Kilometer langen Rügendamm. An die glanzvolle Epoche der Gründerzeit erinnern zahlreiche Jugendstilvillen in den Ostseebädern Sellin und Binz. Dort erwarten Sie – wie in Göhren, Babe und Prora feinsandige Traumstrände. Im Nordosten der Insel liegt der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen. Unvergessliche Eindrücke sammeln Sie auf dem Hochuferweg, der bis zur bekannten Felsformation "Königsstuhl" führt.

Hiddensee: Rügens idyllische Schwesterinsel
Nordwestlich von Rügen liegt die Insel Hiddensee in der Ostsee. Die idyllische Schwester der größten deutschen Insel ist das ideale Reiseziel, wenn Sie auf touristischen Trubel und volle Strände verzichten können. Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer in Deutschland als Unterkunft buchen wollen, sind Sie auf Hiddensee goldrichtig. Nur 200 m vom Strand entfernt werden derartige Unterkünfte vermietet. Auf der Insel fahren nur wenige Autos. Fortbewegungsmittel Nummer 1 ist das Fahrrad. Zwar gibt es auf Hiddensee keine Bäderarchitektur zu bestaunen, dafür verfügt die Insel über traumhafte Strände und Steilküsten.

Fehmarn: Paradies für Familien und Aktivurlauber
Die drittgrößte deutsche Insel liegt zwischen Kieler und Mecklenburger Bucht in der Ostsee. Mit ihren langen Sandstränden und den vielen familienfreundlichen Angeboten ist Fehmarn das perfekte Ziel für einen Urlaub mit Kindern. Hauptstadt der Insel ist die Ortschaft Burg mit dem feinsandigen Südstrand Burgtiefe. Die Ostseeinsel ist auch ein erstklassiges Reiseziel für einen Aktivurlaub. Kitesurfer können sich an einem der 17 Surfspots austoben. Darüber hinaus kommen Golfer, Kletter-Fans, Windsurfer und Beachvolleyballer auf ihre Kosten. Wer Ruhe und Entspannung in der Natur sucht, kann einen Abstecher in das Wasservogelreservat Wallnau oder in das Naturschutzreservat "Grüner Brink" einplanen.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Deutschland >>