Menü

Ein Ein Ferienhaus am Meer in Jütland mieten

Feinsandige Strände an Nord- und Ostsee, Wassersportmöglichkeiten an der Küste, historisches Wikingererbe in den Städten und der Freizeitpark Legoland in der Mitte - Jütland bietet ein faszinierendes Programm an unterschiedlichen Freizeitaktivitäten.

Endlose Dünenlandschaften, vor denen sich lange Sandstrände erstrecken, sind das Markenzeichen der 400 km lange Nordseeküste Jütlands. Im Süden befindet sich der Nationalpark Wattenmeer mit den Nordseeinseln Rømø und Fanø. Nördlich davon liegen Ferienorte wie Blavand und Hvide Sande, in denen Sie ein Ferienhaus am Meer in Jütland direkt in den Dünen mieten können. Der Ringkøbing Fjord ist wie die Jammerbucht in Nordjütland ein Wassersportparadies an der dänischen Nordseeküste.

Im Osten wird Jütland vom Kattegat begrenzt. Dieser Teil der Ostsee trifft im Norden bei Skagen mit den Wellen der Nordsee zusammen. Windig ist es immer an der Nordspitze Jütlands. Der Flugsand türmt hier riesige Wanderdünen auf, die Gebäude wie die St. Laurentius Kirche aus dem 13. Jahrhundert und ganze Landstriche unter sich begraben. Mit einem Ferienhaus in Dänemark am Meer in Jütland als Urlaubsunterkunft entscheiden Sie sich für ein großes Stück Unabhängigkeit in der schönsten Zeit des Jahres.

Es wurden 1 Angebote in Jütland gefunden:

Ferienwohnung für max. 5 Personen

50 m² Ferienwohnung für 5 Personen mit 1 Schlafzimmern in Randbøl Sogn
Objekt-Nr. H974JYG

ab 483 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Endlose Dünenlandschaften, vor denen sich lange Sandstrände erstrecken, sind das Markenzeichen der 400 km lange Nordseeküste Jütlands. Im Süden befindet sich der Nationalpark Wattenmeer mit den Nordseeinseln Rømø und Fanø. Nördlich davon liegen Ferienorte wie Blavand und Hvide Sande, in denen Sie ein Ferienhaus am Meer in Jütland direkt in den Dünen mieten können. Der Ringkøbing Fjord ist wie die Jammerbucht in Nordjütland ein Wassersportparadies an der dänischen Nordseeküste.

Im Osten wird Jütland vom Kattegat begrenzt. Dieser Teil der Ostsee trifft im Norden bei Skagen mit den Wellen der Nordsee zusammen. Windig ist es immer an der Nordspitze Jütlands. Der Flugsand türmt hier riesige Wanderdünen auf, die Gebäude wie die St. Laurentius Kirche aus dem 13. Jahrhundert und ganze Landstriche unter sich begraben. Mit einem Ferienhaus in Dänemark am Meer in Jütland als Urlaubsunterkunft entscheiden Sie sich für ein großes Stück Unabhängigkeit in der schönsten Zeit des Jahres.

Ferienhaus am Meer Dänemark - Jütland, Limfjord

Ferienhaus am Meer Dänemark - Jütland, Limfjord

Nordjütland: Jenseits des Limfjordes
Als Nordjütland wird der Teil des dänischen Festlands bezeichnet, der nördlich des Limfjordes liegt. Dieser Sund erstreckt sich von der Nord- bis zur Ostsee und schneidet den Norden Jütlands vom Rest der Festlandmasse ab. Reizvolle Ausflugsziele in der Region sind das "Farup Sommerland", das Nordsee Ozeanium in Hirtenhals und das ehemalige Fischerdorf Skagen auf der Nordspitze Jütlands. Eine alte Wikingergründung ist die Stadt Aalborg am Südufer des Limfjords. Die Hafenstadt lockt mit zahlreichen Museen und einer historischen Bausubstanz. Reizvolle Fotomotive sind darüber hinaus die alten Fischerhütten und Kapitänshäuser in der Stadt Frederikshavn.

Mitteljütland: Strände, Runensteine und das Legoland
Mitteljütland ist ein perfektes Reiseziel, wenn Sie mit der ganzen Familie die schönste Zeit des Jahres in dem skandinavischen Land verbringen wollen. Auf der Halbinsel Djursland ziehen sich lange feinsandige Ostseestrände an der Küste entlang. Der Wind weht im Osten der Region weniger ruppig, als an der Nordsee. Überall stoßen Sie in Mitteljütland auf das Erbe der Wikinger. Runensteine mit Inschriften der ersten Wikingerkönige können Sie im Gräberfeld Jelling bewundern. Ein Highlight in jedem Familienurlaub ist ein Abstecher in das Legoland Billund. Dänemarks größter Freizeitpark empfängt Sie mit einer kunterbunten Welt, die aus Abermillionen Legosteinen zusammengesetzt wurde.

Südjütland: Zwischen Nordseeküste und Kleinem Belt
Zwischen der Nordseeküste im Westen und der Ostsee-Meerenge Kleiner Belt im Osten erstreckt sich die Region Südjütland. Ob Sie sich für ein Ferienhaus am Meer an der Nordsee oder an den Stränden der Ostsee entscheiden, bleibt Ihren persönlichen Vorlieben überlassen. Touristische Hotspots vor der Nordseeküste sind die Inseln Rømø und Fanø, die mit kilometerlangen Sandstränden und einer exklusiven Lage im Nationalpark Wattenmeer punkten. An der Ostseeküste sind es Ferienorte wie Hadersleben, die Kommune Sydals und Sonderburg, in denen die Auswahl an Ferienhäusern am Meer besonders groß ist. Attraktive Ausflugsziele sind Städte wie Ribe an der Nordsee und Kolding an der Ostsee. Letztere lockt mit Sehenswürdigkeiten wie der 700 Jahre alten Königsburg Koldinghus und zahlreichen Museen.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer in Dänemark >>