Menü

Ein Ferienhaus am Meer auf den Dänischen Südseeinseln mieten

Südlich der großen dänischen Ostseeinseln Fünen und Seeland liegt eine zauberhafte Inselwelt, die sich aus über 50 bewohnten und unbewohnten Eilanden zusammensetzt: Die Dänischen Südseeinseln.

Südsee klingt exotisch und der Begriff weckt sofort Assoziationen zu Hawaii, Polynesien und zum Südpazifik. Doch, um ein Ferienhaus in Dänemark auf einer Südseeinsel zu mieten, müssen Sie nicht 18 Stunden im Flugzeug sitzen. Die Inselwelt liegt direkt vor der Haustür Deutschlands. Zwischen der deutschen Ostseeinsel Fehmarn und dem dänischen Pendant Lolland verkehren die Autofähren der sogenannten „Vogelfluglinie“ in einem 30-minütigen Rhythmus. Einer entspannten Auszeit an weißen Sandstränden geht in einem Urlaub auf den Dänischen Südseeinseln demzufolge keine zeitraubende Anreise voraus.

Ein Ferienhaus auf einer Dänischen Südseeinsel ist ein gemütlich eingerichteter Rückzugsort, der Ihnen ein Höchstmaß an Unabhängigkeit garantiert. Zahlreiche Objekte stehen in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden. Hoch im Kurs stehen skandinavische Holzhäuser mit ihren rostrot getünchten Fassaden. Die komfortable Ausstattung schließt in den meisten Objekten Sat-TV und Internetanschluss sowie eine komplett eingerichtete Küche mit vielen Elektrogeräten ein. Einige Ferienhäuser auf den Dänischen Südseeinseln sind mit einem privaten Wellnessbereich inklusive Sauna und Indoor-Schwimmbad ausgerüstet.

Es wurden 1167 Angebote in Dänische Südseeinseln gefunden:

Ferienhaus für max. 4 Personen

100 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Rudkøbing Sogn
Objekt-Nr. H6U01CP

ab 413 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 7 Personen

123 m² Ferienhaus für 7 Personen mit 3 Schlafzimmern in Humble Sogn
Objekt-Nr. H5JM9KE

ab 259 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 4 Personen

90 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Ullerslev
Objekt-Nr. HNF4ELB

ab 588 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

75 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern in Ristinge
Objekt-Nr. HM08GSV

ab 350 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

60 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 2 Schlafzimmern in Tranekær Sogn
Objekt-Nr. HKXEBVZ

ab 196 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

65 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern in Tranekær Sogn
Objekt-Nr. H0DC9U1

ab 217 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

113 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern in Bagenkop
Objekt-Nr. HKSH7L0

ab 273 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

60 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 2 Schlafzimmern in Tranekær Sogn
Objekt-Nr. HM6TYVL

ab 259 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 2 Personen

44 m² Ferienhaus für 2 Personen mit 1 Schlafzimmern in Bandholm
Objekt-Nr. H4ATB9G

ab 294 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 5 Personen

72 m² Ferienwohnung für 5 Personen mit 2 Schlafzimmern in Tranekær Sogn
Objekt-Nr. H9AHPW0

ab 266 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Südsee klingt exotisch und der Begriff weckt sofort Assoziationen zu Hawaii, Polynesien und zum Südpazifik. Doch, um ein Ferienhaus in Dänemark auf einer Südseeinsel zu mieten, müssen Sie nicht 18 Stunden im Flugzeug sitzen. Die Inselwelt liegt direkt vor der Haustür Deutschlands. Zwischen der deutschen Ostseeinsel Fehmarn und dem dänischen Pendant Lolland verkehren die Autofähren der sogenannten „Vogelfluglinie“ in einem 30-minütigen Rhythmus. Einer entspannten Auszeit an weißen Sandstränden geht in einem Urlaub auf den Dänischen Südseeinseln demzufolge keine zeitraubende Anreise voraus.

Ein Ferienhaus auf einer Dänischen Südseeinsel ist ein gemütlich eingerichteter Rückzugsort, der Ihnen ein Höchstmaß an Unabhängigkeit garantiert. Zahlreiche Objekte stehen in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden. Hoch im Kurs stehen skandinavische Holzhäuser mit ihren rostrot getünchten Fassaden. Die komfortable Ausstattung schließt in den meisten Objekten Sat-TV und Internetanschluss sowie eine komplett eingerichtete Küche mit vielen Elektrogeräten ein. Einige Ferienhäuser auf den Dänischen Südseeinseln sind mit einem privaten Wellnessbereich inklusive Sauna und Indoor-Schwimmbad ausgerüstet.

Ferienhaus am Meer Dänemark Südseeinseln - Ærø

Ferienhaus am Meer Dänemark Südseeinseln - Ærø

Zerklüftete Inselwelt in der westlichen Ostsee
Die zerklüftete Inselwelt südlich der dänischen Ostseeinsel Fünen entstand am Ende der letzten Eiszeit. Als die Festlandsgletscher abschmolzen, überfluteten die Wassermassen das Festland und der Meeresspiegel stieg an. Die Dänischen Südseeinseln sind im Grunde die höchsten Erhebungen der Region. Jede Insel hat ihren ganz eigenen Charakter. Auf Møn ragen weiße Kreiseklippen aus dem Wasser auf, während sich auf Falster kilometerlange Sandstrände an der Ostsee erstrecken. Der Strand des Ferienortes Marielyst wurde vor wenigen Jahren mit dem Prädikat "Bester Strand Dänemarks" ausgezeichnet. Lolland, Langeland und Falster sind die größten Inseln im Südfünischen Meer.

Baden, Radfahren, Angeln: Urlaubsfeeling auf den Dänischen Südseeinseln
Im Sommer laden die feinsandigen Ostseestrände auf den Dänischen Südseeinseln zu einem Bad ein. Ausgerüstet mit Strandmuschel, Badetuch und einem guten Buch entspannen Sie an der Gewässerkante. Die Insel Ærø bietet sich aufgrund der geringen Größe für eine Entdeckungsreise im Fahrradsattel an. Nach dem Übersetzen mit der Fähre von Fünen mieten Sie ein Leihfahrrad und machen sich auf den Weg zum Skjoldnæs-Kap, wo das Leuchtfeuer eines 22 m hoher Leuchtturms aus dem 19. Jahrhundert den Schiffen noch heute als Orientierungspunkt dient. Die Zeit komplett vergessen können Sie beim Angeln. Entweder machen Sie es den Dänen gleich und stellen auf der Mole stehend Hornhechten und Schollen nach, oder Sie schließen sich einem geführten Hochseeangeltörn an.

Familienfreundliche Freizeitangebote
Die Dänischen Südseeinseln sind bekannt für die Vielzahl an familienfreundlichen Freizeitangeboten. Auf der Insel Falster sorgt das Kart- und Paintballcenter in Marielyst für actiongeladene Abwechslung in einem Urlaub in einem Ferienhaus in Dänemark. An einem sonnigen Tag lockt der Wasserpark "Lalandia" auf der Insel Lolland mit einem Besuch. Mittelalterfans kommen im Mittelalterzentrum Nykoebing auf ihre Kosten, wo der Nachbau eines mittelalterlichen Dorfes einen plastischen Einblick in das entbehrungsreiche Leben vor 700 Jahren gibt. Mit den Wildtieren der afrikanischen Savanne gehen Sie im Safaripark Knuthenborg auf Tuchfühlung. Zebras, Gazellen, Nashörner und Giraffen leben in dem weitläufigen Areal. Touren durch den Safaripark werden mit geländegängigen Fahrzeugen durchgeführt, wobei die Sicherheit der Teilnehmer oberste Priorität hat.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer in Dänemark >>