Menü

Ein Ferienhaus am Meer in Dänemark mieten

Weiße Sandstrände, Meeresrauschen, ausgedehnte Dünenlandschaften und zauberhafte Ferienorte erwarten Sie in einem Urlaub in einem Ferienhaus am Meer in Dänemark.

Dänemark ist ein Reiseziel, das Sie mit einem maritimen Charme empfängt. Rund 7.000 Küstenkilometer an Nord- und Ostsee lassen keine Urlaubswünsche offen. Wind- und Kitesurfer kommen an der 400 Kilometer langen Nordseeküste auf ihre Kosten. Der Westwind türmt selbst im Sommer oft meterhohe Wellen auf. Beschaulicher geht es an der dänischen Ostseeküste zu. Weiße Sandstrände laden in allen Landesteilen zum Relaxen ein, unabhängig davon, ob Sie ein Ferienhaus am Meer auf der Hauptinsel Seeland, auf Bornholm oder den dänischen Südseeinseln mieten.

Die Auswahl an komfortabel ausgestatteten Ferienhäusern an Dänemarks Küsten ist riesig. Viele Objekte an der Nord- und Ostsee stehen direkt in den Dünen, in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden. Sie haben die Wahl zwischen einem Ferienhaus in Dänemark mit Pool und Sauna, einem skandinavischen Holzhaus mit großer Terrasse, rustikalen Blockhütten und luxuriösen Villen. Ein kostenloser W-LAN Anschluss, Sat-TV und eine komplett eingerichtete Küche mit zahlreichen Elektrogeräten sind in nahezu allen Ferienhäusern in Dänemark Standard.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer in Dänemark

Es wurden 33666 Angebote in Dänemark gefunden:

Ferienhaus für max. 7 Personen

90 m² Ferienhaus für 7 Personen mit 4 Schlafzimmern in Saltum
Objekt-Nr. HV3L9A4

ab 609 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 2 Personen

45 m² Ferienhaus für 2 Personen mit 1 Schlafzimmern in Esbjerg V
Objekt-Nr. H9UCJVZ

ab 385 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

102 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern in Skaven Strand
Objekt-Nr. HSBFZ1M

ab 462 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 4 Personen

90 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Ullerslev
Objekt-Nr. HNF4ELB

ab 588 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 4 Personen

51 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Fanö
Objekt-Nr. HZ465LJ

ab 357 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 8 Personen

84 m² Ferienhaus für 8 Personen mit 4 Schlafzimmern in Ebeltoft
Objekt-Nr. HU6KL38

ab 742 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

98 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern in Bjerregård
Objekt-Nr. HCF41RW

ab 413 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 6 Personen

85 m² Ferienhaus für 6 Personen mit 3 Schlafzimmern in Houstrup
Objekt-Nr. HNPDY41

ab 364 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 5 Personen

74 m² Ferienhaus für 5 Personen mit 2 Schlafzimmern in Fanö
Objekt-Nr. H690D3W

ab 231 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 4 Personen

60 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Bjerregård
Objekt-Nr. HMFUGDW

ab 357 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Dänemark ist ein Reiseziel, das Sie mit einem maritimen Charme empfängt. Rund 7.000 Küstenkilometer an Nord- und Ostsee lassen keine Urlaubswünsche offen. Wind- und Kitesurfer kommen an der 400 Kilometer langen Nordseeküste auf ihre Kosten. Der Westwind türmt selbst im Sommer oft meterhohe Wellen auf. Beschaulicher geht es an der dänischen Ostseeküste zu. Weiße Sandstrände laden in allen Landesteilen zum Relaxen ein, unabhängig davon, ob Sie ein Ferienhaus am Meer auf der Hauptinsel Seeland, auf Bornholm oder den dänischen Südseeinseln mieten.

Die Auswahl an komfortabel ausgestatteten Ferienhäusern an Dänemarks Küsten ist riesig. Viele Objekte an der Nord- und Ostsee stehen direkt in den Dünen, in fußläufiger Entfernung zu feinsandigen Stränden. Sie haben die Wahl zwischen einem Ferienhaus in Dänemark mit Pool und Sauna, einem skandinavischen Holzhaus mit großer Terrasse, rustikalen Blockhütten und luxuriösen Villen. Ein kostenloser W-LAN Anschluss, Sat-TV und eine komplett eingerichtete Küche mit zahlreichen Elektrogeräten sind in nahezu allen Ferienhäusern in Dänemark Standard.

Nordseeküste Dänemark

Nordseeküste Dänemark
Ostseeküste Dänemark

Ostseeküste Dänemark
Dänische Nordseeinseln

Dänische Nordseeinseln
Dänische Ostseeinseln

Dänische Ostseeinseln
Dänische Südseeinseln

Dänische Südseeinseln
Bornholm

Bornholm
Fünen

Fünen
Jütland

Jütland
Nordjütische Insel

Nordjütische Insel
Rømø

Rømø
Seeland

Seeland
Südjütland

Südjütland

Ferienhaus am Meer an Dänemarks Nordseeküste
Von der deutschen Grenze im Süden bis nach Skagen auf der Nordspitze Jütlands erstreckt sich die dänische Nordseeküste. Fjorde, Steilklippen und weiße Sandstrände dominieren das Landschaftsbild. Ferienhäuser am Meer werden in bekannten Badeorten wie Hvide Sande und Blavand, aber auch an der Jammerbucht und am idyllischen Ringkøbing Fjord vermietet. Letzterer ist ein Wassersportparadies und der perfekte Ort, um das Wind- oder Kitesurfen unter professioneller Anleitung zu erlernen.

Wer sich für ein Ferienhaus am Meer an der dänischen Nordseeküste entscheidet, darf sich auf eine Vielzahl an Aktivitäten freuen. Auf der Wattinsel Rømø befindet sich der längste Sandstrand Skandinaviens. Dort können Sie mit dem Strandbuggy am Meer entlang sausen oder beim Kitesurfen einen heißen Ritt auf den Wellen erleben. In der Wikingerstadt Ribe tauchen Sie in die mittelalterliche Welt der "Nordmänner" ein, während Sie im Legoland Billund einen erlebnisreichen Urlaubstag mit der ganzen Familie verbringen.

Ferienhaus am Meer - Dänemark, Løkken

Ferienhaus am Meer - Dänemark, Løkken

Badeurlaub auf den dänischen Südseeinseln
Als dänische Südseeinseln wird eine Inselgruppe mit 50 großen und kleinen Eilanden bezeichnet, die vor der zweitgrößten dänischen Insel Falster im Großen Belt liegen. Traumhafte Strände erwarten Sie unter anderem auf den Inseln Langeland, Lolland und Ærø. Die weißen Kreidefelsen auf Møn und Stevns sind ein Überrest der letzten Eiszeit. Eine große Auswahl an Ferienhäusern am Meer haben Sie im Ferienort Marielyst. Der Strand der Ortschaft wurde vor wenigen Jahren zum "Besten Strand Dänemarks" gekürt.

Das Freizeitangebot auf den dänischen Südseeinseln reicht vom Angeln über Radfahren und Wandern bis hin zum Segeln und Windsurfen. Familien mit Kindern dürfen sich auf den riesigen Wasserpark "Lalandia" auf der Insel Lolland freuen. Auch der Safaripark Knuthenborg übt mit seinen exotischen Tieren eine große Anziehungskraft auf Groß und Klein aus. Im Mittelalterzentrum Nykoebing tauchen Sie in eine Zeit ein, die 700 Jahre zurückliegt und das Leben arbeits- und entbehrungsreich war.

Ferienhaus-Urlaub auf Seeland
Seeland ist die größte Ostseeinsel Dänemarks. Mit Kopenhagen befindet sich die Hauptstadt des Königreiches auf dem Eiland. Erste Anlaufstelle für einen Badeurlaub ist die "Dänische Riviera", die sich zwischen den Orten Hornaek und Dronningmølle erstreckt. Auch die Sandstrände in der Køgebucht und im Badeort Faxe Ladeplads zählen zu den beliebtesten Badeplätzen auf Seeland.

Zahlreiche Ferienhäuser am Meer werden am Großen Belt vermietet. Die Meerenge trennt Seeland von der Nachbarinsel Fünen. Auch am Isefjord im Norden der Insel gibt es eine ganze Reihe herrlich gelegener Objekte mit Meerblick. Sollten Sie in dieser Region ein Ferienhaus in Dänemark mieten, dürfen Sie sich nicht einen Abstecher in die Wikingerstadt Roskilde entgehen lassen. Der Dom ist UNESCO-Weltkulturerbe und letzte Ruhestätte von 20 dänischen Königen.

Fünen: Strände, Dünen und Buchenwälder
Fünen ist die zweitgrößte Insel Dänemarks. Das Naturparadies liegt zwischen der Nachbarinsel Seeland und dem dänischen Festland in der Ostsee. Auf Fünen verbringen Sie einen märchenhaften Urlaub, denn in der Inselhauptstadt Odense wurde der berühmte Märchendichter Hans Christian Andersen geboren. Die dänische Insel ist mit Seeland und dem dänischen Festland über eine Brücke verbunden.

Ein Ferienhaus am Meer zählt zu den gefragtesten Unterkünften auf Fünen. Groß ist die Auswahl in Ortschaften wie Hårby Sogn, Nyborg und Oure. Einige Objekte verfügen über einen privaten, kleinen Wellnessbereich mit Sauna und Indoor-Pool. Weiße Ostseestrände erwarten Sie in vielen Küstenregionen, so unter anderem in Svendborg, Kerteminde und am Großen Belt.

Ostseeurlaub im Ferienhaus auf Bornholm
Die Insel Bornholm ist der östlichste Außenposten des Königreiches Dänemarks. Sie ist mit durchschnittlich 1.600 Sonnenstunden im Jahr der sonnigste Ort des Landes. Kilometerlange Strände erwarten Sie im Süden der Insel, während der Norden von zerklüfteten Steilküsten dominiert wird. Allein zehn Kilometer lang und bis zu 300 Meter breit ist der Strand von Dueodde. Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer in Dänemark suchen, werden Sie in der Umgebung des Strandes fündig. Auf der Terrasse können Sie sich in den Abendstunden ein Glas Weißwein aus Europas nördlichstem Anbaugebiet schmecken lassen, das sich auf Bornholm befindet.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>