Menü

Ein Ferienhaus am Meer auf Menorca mieten

Menorca ist die Schwesterinsel der bekannten Mittelmeerinsel Mallorca. Das ruhige Eiland empfängt seine Besucher mit weißen Sandstränden, karibischem Flair und wilder Natur im Inselinneren.

Die Baleareninsel Menorca ist als Destination für erholsame Urlaubstage im Mittelmeer weit weniger bekannt als ihre Nachbarinseln Mallorca und Ibiza. Die Insel hat sich ihren ursprünglichen Charme in zahlreichen Gegenden vollständig bewahrt. Wilde Steilküsten, idyllische Buchten und romantische Städte warten auf ihre Entdeckung. An der rund 300 km langen Küste erstrecken sich Höhlenlabyrinthe mit Tunneln, Bogengängen und Tropfsteinformationen unter Wasser.

Ein Ferienhaus am Meer auf Mallorca ist die bevorzugte Unterkunft vieler Urlauber. Beim morgendlichen Frühstück genießen Sie den Blick auf die blaue Wasserfläche des Mittelmeeres. Zahlreiche Objekte stehen auf Felsklippen und am Rand kleiner Badebuchten. Menorca verfügt über viele tief eingeschnittene Meeresarme, die an die wild zerklüftete Küste Fjordnorwegens erinnern. In unserem Online-Ferienhaus-Katalog finden Sie Ferienhäuser am Meer, die bis zu 18 Personen Platz bieten. Einem erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie steht mit einer solchen Unterkunft nichts mehr im Wege.

Die Baleareninsel Menorca ist als Destination für erholsame Urlaubstage im Mittelmeer weit weniger bekannt als ihre Nachbarinseln Mallorca und Ibiza. Die Insel hat sich ihren ursprünglichen Charme in zahlreichen Gegenden vollständig bewahrt. Wilde Steilküsten, idyllische Buchten und romantische Städte warten auf ihre Entdeckung. An der rund 300 km langen Küste erstrecken sich Höhlenlabyrinthe mit Tunneln, Bogengängen und Tropfsteinformationen unter Wasser.

Ein Ferienhaus am Meer auf Mallorca ist die bevorzugte Unterkunft vieler Urlauber. Beim morgendlichen Frühstück genießen Sie den Blick auf die blaue Wasserfläche des Mittelmeeres. Zahlreiche Objekte stehen auf Felsklippen und am Rand kleiner Badebuchten. Menorca verfügt über viele tief eingeschnittene Meeresarme, die an die wild zerklüftete Küste Fjordnorwegens erinnern. In unserem Online-Ferienhaus-Katalog finden Sie Ferienhäuser am Meer, die bis zu 18 Personen Platz bieten. Einem erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie steht mit einer solchen Unterkunft nichts mehr im Wege.

Menorca: Biosphärenreservat der UNESCO
Im Gegensatz zu Mallorca punkte Menorca mit unverfälschten Landschaften und viel Charme. Im Norden ragen schroffe Steilküsten aus dem Meer auf, während sich an der Südküste weiße Sandstrände mit karibischem Flair erstrecken. Wegen der reizvollen Naturlandschaften und den zahlreichen unangetasteten Lebensräumen entschied die UNESCO im Jahr 1993, die gesamte Insel zum Biosphärenreservat zu erklären. Wanderungen und Radtouren führen in den artenreichen Naturpark Albufera d’Es Grau. Legen Sie unterwegs eine Rast bei einem Bauernhof ein und probieren Sie den menorcinischen Inselkäse "Mahón", der vielerorts auf traditionelle Art hergestellt wird.

Traumstrände auf der Baleareninsel
Menorca hat sich dem sanften, naturnahen Tourismus verschrieben. Großflächige Appartementkomplexe und riesige All-inclusive-Hotels gibt es auf Mallorcas Schwesterninsel nicht. Mit einem Ferienhaus am Meer in Spanien erfüllen sich Jahr für Jahr zahlreiche Urlauber ihren ganz persönlichen Traum von einer Wunschunterkunft. Menorca lockt mit fantastischen Stränden und kristallklarem Wasser.

Mit einer Länge von 2,5 Kilometern ist Son Bou an der Südküste von Menorca einer der längsten Sandstrände der Insel. Wie auf Formentera schimmert das klare Wasser türkisfarben bis dunkelblau. In der weitläufigen Dünenlandschaft entdecken Sie ein ruhiges Plätzchen zum Sonnenbaden. Das nahe gelegene Feuchtgebiet Prat de Son Bou bietet sich mit seiner seltenen Tier- und Pflanzenwelt als Destination für Naturfreunde an. Einen der schönsten Sandstrände Menorcas finden Sie an der fjordähnlichen Bucht Cala Galdana im Süden der Insel. Umgeben von steilen Felsklippen und schattigen Pinienhainen genießen Sie hier ein betörendes Urlaubsflair.

Städte und Fischerdörfer auf Menorca
Mahon ist die Hauptstadt von Menorca. Sie empfängt ihre Gäste mit mediterranem Flair und britischer Baukunst. Hier befindet sich der größte Naturhafen des Mittelmeeres. Zahlreiche Festungsbauten säumen den schmalen Hafenfjord. Auf einem Ausflug mit dem Mietwagen nach Ciutadella tauchen Sie in eine Welt der Paläste und Kathedralen ein. In der Destination befindet sich der Sitz des Bischofs und in den Bauwerken vermischen sich katalanische mit maurischen Stilelementen. Die zauberhafte Bahia de Fornells ist ein romantisches Fischerdorf im Norden Menorcas. Der Hafen auf der lang gestreckten Lagune ist palmengesäumt und die Küstengewässer sind ein Mekka für Segler und Surfer.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Balearen >>