Menü

Ein Ferienhaus am Meer in Italien mieten

Traumhafte Sandstrände, antike Kulturschätze, quirlige Ferienorte und mediterranes Flair – Italiens Küsten bieten den perfekten Mix für einen erlebnisreichen Urlaub in einem Ferienhaus am Meer.

Die Adria im Osten, das Tyrrhenische und das Ligurische Meer im Westen – Italiens sonnenverwöhnte Küsten erstrecken sich an drei Meeren, die allesamt Teile des Mittelmeeres sind. Mit einer Gesamtlänge von über 9.000 Kilometern gehört die italienische Küste zu den längsten in Europa. Lange Sandstrände an der Oberen Adria, idyllische Felsbuchten an der Blumenriviera und auf Sardinien, endlose Lagunen bei Venedig und spektakuläre Steilklippen auf der Gargano-Halbinsel – die Küsten Italiens sind überaus kontrastreich.

Vor jeder Reise steht die Wahl der Urlaubsunterkunft an. Mit einem Ferienhaus am Meer in Italien treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl, denn die Objekte bieten hohen Komfort und sind mehrheitlich mit einem privaten Pool ausgestattet. Unabhängig davon, ob Sie zu zweit, als Familie mit Kindern, mit Hund oder als größere Gruppe anreisen, in unserem Online-Ferienhaus-Katalog finden Sie Objekte in allen Größen und in zahlreichen Preiskategorien. Sie können sich für Natursteinhaus im Hinterland der Küste, für einen Bungalow in einem Ferienpark, eine Luxusvilla auf den Klippen oder für ein Einfamilienhaus mit eigenem Garten entscheiden.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer in Italien

Es wurden 106267 Angebote in Italien gefunden:

Villa für max. 4 Personen

60 m² Villa für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Bagnaia
Objekt-Nr. HFEPNC1

ab 399 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 2 Personen

30 m² Ferienwohnung für 2 Personen mit 1 Schlafzimmern in Spotorno
Objekt-Nr. MVFRH6C

ab 364 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 6 Personen

70 m² Ferienwohnung für 6 Personen mit 2 Schlafzimmern in Bellaria
Objekt-Nr. M9K4U2G

ab 224 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 4 Personen

40 m² Ferienwohnung für 4 Personen mit 1 Schlafzimmern in Rio nell'Elba
Objekt-Nr. MJ7KCSX

ab 448 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 6 Personen

70 m² Ferienwohnung für 6 Personen mit 2 Schlafzimmern in Silvi Marina
Objekt-Nr. MR6JVT5

ab 371 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 5 Personen

80 m² Ferienwohnung für 5 Personen mit 2 Schlafzimmern in San Foca
Objekt-Nr. M0E7PGX

ab 217 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 6 Personen

80 m² Ferienwohnung für 6 Personen mit 2 Schlafzimmern in Senigallia
Objekt-Nr. MMB4A5G

ab 350 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 4 Personen

55 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Trarego Viggiona
Objekt-Nr. HUP0EDW

ab 658 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 4 Personen

50 m² Ferienwohnung für 4 Personen mit 1 Schlafzimmern in Marotta
Objekt-Nr. HF5UNH3

ab 280 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 5 Personen

60 m² Ferienwohnung für 5 Personen mit 1 Schlafzimmern in Torvaianica
Objekt-Nr. HTV9DGN

ab 392 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Die Adria im Osten, das Tyrrhenische und das Ligurische Meer im Westen – Italiens sonnenverwöhnte Küsten erstrecken sich an drei Meeren, die allesamt Teile des Mittelmeeres sind. Mit einer Gesamtlänge von über 9.000 Kilometern gehört die italienische Küste zu den längsten in Europa. Lange Sandstrände an der Oberen Adria, idyllische Felsbuchten an der Blumenriviera und auf Sardinien, endlose Lagunen bei Venedig und spektakuläre Steilklippen auf der Gargano-Halbinsel – die Küsten Italiens sind überaus kontrastreich.

Vor jeder Reise steht die Wahl der Urlaubsunterkunft an. Mit einem Ferienhaus am Meer in Italien treffen Sie eine ausgezeichnete Wahl, denn die Objekte bieten hohen Komfort und sind mehrheitlich mit einem privaten Pool ausgestattet. Unabhängig davon, ob Sie zu zweit, als Familie mit Kindern, mit Hund oder als größere Gruppe anreisen, in unserem Online-Ferienhaus-Katalog finden Sie Objekte in allen Größen und in zahlreichen Preiskategorien. Sie können sich für Natursteinhaus im Hinterland der Küste, für einen Bungalow in einem Ferienpark, eine Luxusvilla auf den Klippen oder für ein Einfamilienhaus mit eigenem Garten entscheiden.

Ferienhaus am Meer - Italien, Sizilien, San Vito lo Capo

Ferienhaus am Meer - Italien, Sizilien, San Vito lo Capo

Italienische Westküste

Italienische Westküste
Italienische Riviera

Italienische Riviera
Adriaküste

Adriaküste Italien
Amalfiküste

Amalfiküste
Tyrrhenische Küste

Tyrrhenische Küste
Apulien

Apulien
Elba

Elba
Ligurien

Ligurien
Liparische Inseln

Liparische Inseln
Sardinien

Sardinien
Sizilien

Sizilien
Toskana

Toskana

Postkartenidylle an der Amalfiküste
Die Amalfiküste gilt vielen als Inbegriff für italienische Romantik. Der 50 km lange Küstenabschnitt südlich von Neapel ist ein kleines Paradies mit steilen Felsklippen, pittoresken Dörfern, verträumten Buchten und mediterraner Vegetation. Mit der Amalfitana schlängelt sich eine spektakuläre Küstenstraße am Meer entlang, die grandiose Aussichten auf das Tyrrhenische Meer freigibt.

Vor diesem Hintergrund verwundert es nicht, dass es jedes Jahr zahlreiche Prominente an die Amalfiküste zieht. Ein Hotspot des internationalen Jet-Sets ist Positano. Das ehemalige Fischerdorf liegt vor einer steil aufragenden Felswand und lockt Filmstars, Künstler und Wirtschaftsbosse an. Pablo Picasso war schon da, genau wie Rock-Legende Rod Steward und Supermodel Kate Moss.

Traumstrände an der Küste der Toskana
Wer ein Ferienhaus am Meer in der Toskana sucht, hat die Qual der Wahl. Die Küste ist rund 300 km lang und besteht aus einem Wechsel von langen Sandstränden und felsigen Abschnitten. Mit paradiesischen Stränden empfängt Sie die Versilia-Küste, wo mondäne Ferienorte wie Forte dei Marmi und Viareggio noch heute den Charme der Belle Époche ausstrahlen.

In Livorno beginnt die Etruskische Küste. Die Hafenstadt hatte bereits zur Zeit der Medici große Bedeutung. Das Hafenbecken wird vom wehrhaften Festungsbollwerk Fortezza Vecchia flankiert, das im 14. Jahrhundert errichtet wurde. Im Süden der Toskana liegt die Maremma-Küste mit ihren langen Sandstränden und charmanten Badeorten.

Badespaß und Kulturgenuss an der Adriaküste
Die Adriaküste Italiens ist ein Urlaubsparadies der Superlative. Im Norden lieben zwischen Bibione und Lido di Jesolo einige der breitesten Strände Italiens. Das Highlight in dieser Küstenregion schlechthin ist die Lagunenstadt Venedig, die mit ihren idyllischen Kanälen, den venezianischen Palazzi und dem Markusplatz ganzen Generationen von Romantikern den Kopf verdrehte.

Ein Ferienhaus am Meer an der Adriaküste Italiens ist der perfekte Ausgangspunkt für einen Urlaubstag am Strand, für Shopping-Touren in den Hafenstädten und für kulturelle Entdeckungsreisen. Die Hafenstadt Brindisi, die ehemalige Kurzzeit-Hauptstadt des Römischen Reiches, Ravenna, und das glamouröse Rimini zählen zu den Top-Ausflugszielen an diesem Küstenabschnitt.

Felsklippen und Badebuchten an der Italienischen Riviera
Was die Adriaküste für den östlichen Teil Italiens ist die Italienische Riviera für den nordwestlichen Teil: Ein Urlaubsziel mit einer traumhaft schönen Küste. Sie erstreckt sich von der französischen Grenze im Westen bis zur Hafenstadt La Spezia im Südosten. Die Hafenstadt Genua liegt genau in der Mitte und teilt den Küstenabschnitt in die Riviera di Levante und die Riviera di Ponente.

Teile der Riviera di Ponente sind die Palmen- und die Blumenriviera. Die Küstenregionen sind kleine Badeparadiese mit langen Stränden und winzigen Badebuchten. Küstenorte wie das mondäne Sanremo, das quirlige Finale Ligure und das mittelalterliche Albenga zählen zu den touristischen Hotspots. Wer im Urlaub eine spektakuläre Aussicht auf das Mittelmeer genießen will, entscheidet sich für ein Ferienhaus am Meer an der Italienischen Riviera, das direkt an einem Hang der Seealpen liegt.

Sizilien: Barockstädte, Zitronenbäume und der aktivste Vulkan Europas
Einen Urlaub in einem Ferienhaus am Meer auf Sizilien verbringen Sie im Schatten des Ätna. Der Feuer speiende Berg ist der aktivste Vulkan Europas und fast immer kräuselt sich eine dünne Rauchsäule über einem der vier Hauptkrater. Die schönsten Strände Siziliens befinden sich im Süden und Osten der Insel.

Auf der größten Insel im Mittelmeer hinterließen viele Kulturen ihre Spuren. Die antiken Ruinen griechischer Siedler können Sie im "Tal der Tempel" in der altgriechischen Stadt Agrigento bewundern. Mit spätbarocker Baukunst empfangen Sie die Barockstädte im Val di Noto. Die acht Städte wurden zu Beginn des 18. Jahrhunderts zeitgleich wiederaufgebaut, nachdem sie bei einem Erdbeben im Jahr 1693 verwüstet worden waren.

Sardinien: Türkisblaues Meer und Hochgebirgsflair
Auf Sardinien scheinen die Strände ein klein wenig weißer und das Meer ein klein wenig blauer zu sein, als an den restlichen Küsten Italiens. Die sonnige Insel ist ein Traumziel im Mittelmeer und empfängt ihre Besucher mit schneeweißen Stränden, romantischen Buchten, artenreichen Lagunen und einem Gebirge, dessen Gipfel bis zu 1.800 m hoch in den Himmel aufragen.

Morgens eine Mountainbike-Tour im Gennargentu-Massiv, nachmittags am Strand relaxen – auf Sardinien ist dies möglich. Die feinsandigen Strände der Costa Smeralda und der Costa Rei üben eine magische Anziehungskraft auf Wasserratten und Sonnenanbeter aus. Mit einem Ferienhaus am Meer auf Sardinien erfüllen sich jedes Jahr zahlreiche Urlauber den Traum von einer komfortablen Bleibe, die Unabhängigkeit und allen Reisenden ein Höchstmaß an Privatsphäre garantiert.

Auf Napoleons Spuren: Ferienhaus Urlaub auf Elba
Vor der toskanischen Küste liegt mit der Insel Elba ein mediterranes Juwel im Tyrrhenischen Meer. Wie die Toskana im Kleinformat präsentiert sich die Insel ihren Besuchern. Das Bergmassiv Monte Capanne im Inselinneren ist ein Wanderparadies und am 600 m langen Strand zwischen Procchio und Portoferraio relaxen Badeurlauber im weichen Sand.

In einem Urlaub in einem Ferienhaus am Meer auf Elba wandeln Sie auf den Spuren Napoleons. Der französische Kaiser wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf die Mittelmeerinsel verbannt, nachdem sein Feldzug durch Europa fehlgeschlagen war. 300 Tage verbrachte der Monarch auf Elbe, bevor er 1815 von der Insel floh und in seine Heimat zurückkehrte.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>