Menü

Ein Ferienhaus am Meer in Kroatien mieten

Traumstrände am türkisfarbenen Meer, zauberhafte Städte mit mittelalterlichen Stadtkernen und UNESCO-Welterbestätten – Kroatien ist ein sonnenverwöhntes Urlaubsparadies mit kostbaren Kulturschätzen.

Rund 6.000 Kilometer lang ist die Adriaküste Kroatiens, wenn man die Küstenlinie der mehr als 1.200 Inseln hinzuzählt. Das Land auf dem Balkan hat seit der Beendigung des Bürgerkrieges in den 1990er Jahren enorm an Popularität gewonnen. Strände für jeden Geschmack reihen sich auf dem Festland und den Inseln aneinander. Der Untergrund besteht oft aus Kies, der eine erstklassige Filterwirkung hat und das türkisblaue Wasser kristallklar macht.

Mit einem Ferienhaus am Meer in Kroatien erfüllen sich jedes Jahr Tausende Urlauber aus Nord- und Mitteleuropa den Traum von einer komfortablen Urlaubsunterkunft. Keine festen Essenszeiten, wie in einem Pauschalurlaub und keine Vorschriften wie auf einem Campingplatz schränken die Bewohner ein. Kinder können in dieser Unterkunft auch mal toben und niemand fühlt sich von gelegentlichem Hundegebell gestört. In unserem Online-Ferienhaus-Katalog finden Sie Objekte für jeden Geldbeutel. Das Angebot reicht vom charmanten Natursteinhaus bis zur Luxusvilla mit 12 Schlafzimmern und Bädern.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Meer in Kroatien

Es wurden 129109 Angebote in Kroatien gefunden:

Ferienhaus für max. 4 Personen

90 m² Ferienhaus für 4 Personen mit 2 Schlafzimmern in Sukošan
Objekt-Nr. HCSW63E

ab 1218 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 2 Personen

27 m² Ferienwohnung für 2 Personen mit 1 Schlafzimmern in Rabac
Objekt-Nr. HJW1F2L

ab 210 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 2 Personen

18 m² Ferienwohnung für 2 Personen mit 1 Schlafzimmern in Okrug Gornji
Objekt-Nr. HKPSBV5

ab 371 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 5 Personen

48 m² Ferienwohnung für 5 Personen mit 2 Schlafzimmern in Čara
Objekt-Nr. HDYJ64V

ab 392 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 8 Personen

150 m² Ferienhaus für 8 Personen mit 2 Schlafzimmern in Pridraga
Objekt-Nr. HXVUHG3

ab 882 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Maisonette für max. 4 Personen

50 m² Maisonette für 4 Personen mit 1 Schlafzimmern in Trsteno
Objekt-Nr. HHZ9TSN

ab 343 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 7 Personen

180 m² Ferienhaus für 7 Personen mit 4 Schlafzimmern in Ražanj
Objekt-Nr. HCRS4N9

ab 1106 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 2 Personen

30 m² Ferienhaus für 2 Personen mit 1 Schlafzimmern in Kruševo
Objekt-Nr. HPFR954

ab 280 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienhaus für max. 2 Personen

46 m² Ferienhaus für 2 Personen in Kuna Pelješka
Objekt-Nr. HN19W0Y

ab 301 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Ferienwohnung für max. 2 Personen

Ferienwohnung für 2 Personen in Baška Voda
Objekt-Nr. H1SETVG

ab 175 EUR für 7 Tage

Angebot anzeigen

Partnerangebot von HomeToGo Logo

Rund 6.000 Kilometer lang ist die Adriaküste Kroatiens, wenn man die Küstenlinie der mehr als 1.200 Inseln hinzuzählt. Das Land auf dem Balkan hat seit der Beendigung des Bürgerkrieges in den 1990er Jahren enorm an Popularität gewonnen. Strände für jeden Geschmack reihen sich auf dem Festland und den Inseln aneinander. Der Untergrund besteht oft aus Kies, der eine erstklassige Filterwirkung hat und das türkisblaue Wasser kristallklar macht.

Mit einem Ferienhaus am Meer in Kroatien erfüllen sich jedes Jahr Tausende Urlauber aus Nord- und Mitteleuropa den Traum von einer komfortablen Urlaubsunterkunft. Keine festen Essenszeiten, wie in einem Pauschalurlaub und keine Vorschriften wie auf einem Campingplatz schränken die Bewohner ein. Kinder können in dieser Unterkunft auch mal toben und niemand fühlt sich von gelegentlichem Hundegebell gestört. In unserem Online-Ferienhaus-Katalog finden Sie Objekte für jeden Geldbeutel. Das Angebot reicht vom charmanten Natursteinhaus bis zur Luxusvilla mit 12 Schlafzimmern und Bädern.

Dalmatien

Dalmatien
Istrien

Istrien
Kroatische Inseln

Kroatische Inseln
Kvarner Bucht

Kvarner Bucht
Adriaküste

Adriaküste

Istrien – Weinberge, Karstfelsen und venezianische Städtchen
Die Halbinsel Istrien liegt im Norden Kroatiens. Sie ist eine reizvolle Region, die von weißen Karstfelsen im Hinterland, grünen Weinbergen im Binnenland und wundervollen Kiesstränden an den Küsten dominiert wird. Die zypressengesäumten Wege an den Weinstraßen Istriens erinnern ein wenig an die Toskana. Zwischen Umag und Rovinj erstreckt sich mit der Riviera von Poreč ein Bade- und Wassersportparadies der Extraklasse.

Das gilt auch für die Strände auf der Halbinsel Medulin im Süden Istriens. Einige werden von Pinienwäldern gesäumt, die bis dicht an die Wasserkante heranrücken. Typisch für Istrien sind die malerischen Städtchen mit ihrem venezianischen Charme. Die ziegelroten Dächer der Altstädte von Poreč, Rovinj und Umag werden von schlanken Glockentürmen, den sogenannten Campanile, überragt.

Ferienhaus am Meer - Kroatien, Hvar

Ferienhaus am Meer - Kroatien, Hvar

Kvarner Bucht: Traumstrände und Gründerzeitcharme
Südlich von Istrien schließt sich mit der Kvarner Bucht ein mediterranes Urlaubsparadies mit Traumstränden und mondänen Seebädern an. Vor Küstenorten wie Crikvenica und Opatija erstrecken sich Kiesstrände mit einer hervorragend ausgebauten Infrastrukturen. Die Strandpromenade wird von prunkvollen Gründerzeitvillen gesäumt, die Habsburger Adlige ab dem Ende des 19. Jahrhunderts errichten ließen. Vor der Küste liegt mit Krk die größte kroatische Insel in der Adria.

Die größte Stadt an der Kvarner Bucht ist Rijeka. Die Hafenstadt ist eine pulsierende Metropole, die nach einem verheerenden Erdbeben im Jahr 1750 neu aufgebaut wurde. Damals gehörte Rijeka zum Kaiserreich der Habsburger Donaumonarchie. Die Architektur in der Innenstadt erinnert aus diesem Grund eher an die österreichische Hauptstadt Wien, als an eine mediterrane Großstadt. Vom einzigen Stadttor, das das Erdbeben überstand, blicken die steinernen Skulpturen der Kaiser Karl VI. und Leopold I. auf die Besucher hinab.

Dalmatien – Kroatiens sonniger Süden
Zwischen der Kvarner Bucht und dem Balkanstaat Montenegro erstreckt sich die sonnenverwöhnte Ferienregion Dalmatien. Wenn Sie einen erholsamen Badeurlaub an der Adria verbringen wollen, bietet sich die Makarska Riviera als Reiseziel an. Ein touristischer Hotspot ist der gleichnamige Küstenort. An der palmengesäumten Uferpromenade drängen sich Cafés, Restaurants und Bars aneinander. Der Hauptstrand ist einen Kilometer lang und verfügt über ein Tauchzentrum, einen Bootsverleih und eine Wasserrutsche.

Traumhafte, von Pinienwäldern eingerahmte Kiesstrände erwarten Sie darüber hinaus auf der Halbinsel Pelješac. Ganz im Süden befindet sich die "Perle der Adria". Diesen Beinamen hat sich die Hafenstadt Dubrovnik redlich verdient. Das mittelalterliche Stadtzentrum wird von einer mächtigen, begehbaren Stadtmauer mit steinernen Toren und Türmen umklammert. Durch die Innenstadt schlängeln sich Kopfsteinpflastergassen, die über Treppen, Durchgängen und kleine Plätze miteinander verbunden sind.

Kroatische Inseln
Sie tragen schwer aussprechbare Namen wie Krk, Hvar und Mljet und zählen zu den angesagtesten Urlaubszielen des Landes: Die Kroatischen Inseln. Vor der Küste des Festlandes erstreckt sich ein Insellabyrinth, das aus mehr als 1.200 Eilanden besteht. Keine 70 Inseln sind bewohnt, der Rest wird nur im Rahmen von Ausflügen angesteuert. Obwohl manche Inseln nur einen Steinwurf voneinander entfernt liegen, könnten sie unterschiedlicher kaum sein. Während auf Mljet eine üppige subtropische Vegetation wuchert, gleichen die Landschaften auf Cres und Pag einer staubigen Steinwüste. Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer auf den Kroatischen Inseln suchen, werden Sie unter anderem auf Krk, Hvar, Brac und Korčula fündig.

Ferienhaus am Meer Kroatien - Baska auf der Insel Krk

Ferienhaus am Meer Kroatien - Baska auf der Insel Krk

Krk – mediterranes Juwel in der Kvarner Bucht
Krk ist die größte Insel Kroatiens und ein mediterranes Juwel in der Adria. Das Eiland liegt vor der Küste der Kvarner Bucht im tiefblauen Meer und ist mit dem Festland über eine 1,3 km lange Brücke verbunden. Im Süden und Südosten bedecken tiefe Wälder die Insel, während im Norden karge Steinwüsten das Landschaftsbild dominieren. Traumhafte Strände erwarten Sie in Ortschaften wie Punat, Malinska, Krk-Stadt und Baška.

Die Inselhauptstadt Krk-Stadt wurde einst von mächtigen Bastionen geschützt, die heute beliebte Fotomotive sind. Bereits in der Antike legten im Hafen mit Amphoren beladene Schiffe an, die die Inselbewohner mit Waren vom Festland versorgten. Nicht alle erreichten bei schwerer See den schützenden Hafen. Einige sanken in der Nähe der Küste und die Wracks sind heute ein beliebtes Ziel für Tauchausflüge.

Wassersport und Wandern
Surfen zwischen Premantura und Pula, Wracktauchen in den Küstengewässern der Insel Pag, Segeln im Inselparadies vor der Küste Dalmatiens – Wassersport in Kroatien ist abwechslungsreich, aufregend und unterhaltsam. An der Küste der Halbinsel Istrien sorgt der Fallwind Bora für exzellente Surfbedingungen. Entsprechend viele Wind- und Kitesurschulen haben sich dort angesiedelt. Hobbyangler können sich einer Hochseeangeltour anschließen und auf die Jagd nach Thunfisch, Goldmakrelen und Schwertfischen gehen.

An Land warten reizvolle Wandergebiete auf Aktivurlauber. In Istrien lädt der länderübergreifende Wanderweg Parenzana zu einer abschnittsweisen Erkundung ein. Er folgt dem Verlauf einer stillgelegten Bahnstrecke und endet in der italienischen Hafenstadt Triest. In Dalmatien ist das Biokovo-Gebirge ein Wanderparadies der Extraklasse. Die Berge erheben sich im Hinterland der Makarska Riviera und sind die Heimat von Steinadlern, Wölfen und Gämsen.

Ferienhaus am Meer Kroatien - Plitvicer Seen

Ferienhaus am Meer Kroatien - Plitvicer Seen

Nationalpark Plitvicer Seen: UNESCO-Weltnaturerbe seit 1979
Als eine der ersten Landschaften weltweit wurde der Nationalpark Plitvicer Seen 1979 in die Liste des UNESCO-Weltnaturerbes aufgenommen. Das Naturschutzgebiet ist eine Landschaftsperle im Hinterland der kroatischen Adriaküste. 16 türkisfarbene Seen, die von einer üppigen subtropischen Vegetation und hellen Karstfelsen eingerahmt werden, bilden den Mittelpunkt des Nationalparks. Die Seen sind über Wasserfälle und unterirdische Wasserwege miteinander verbunden. Unzählige Höhlen und Grotten hat der Regen in Jahrmillionen aus dem porösen Gestein gewaschen und somit eine Landschaft von faszinierender Schönheit geschaffen. Besuchen Sie in Ihrem Urlaub am Meer in Kroatien diesen einzigartigen Naturpark.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>