Menü

Ein Ferienhaus am Meer an der Costa de la Luz mieten

Zwischen der Meerenge von Gibraltar und der Flussmündung des Guadiana erstreckt sich mit der Costa de la Luz eine malerische Küstenregion, die ihre faszinierenden Lichtverhältnisse berühmt gemacht haben.

Die Costa de la Luz ist ein Küstenabschnitt im Süden Spaniens, der am Golf von Cádiz liegt. Sie ist eine der ursprünglichsten und naturnahsten Küstenregionen Spaniens und punktet mit kontrastreichen Landschaften, die aus Dünen, Pinienwäldern, Salzwiesen und Felsklippen bestehen. Rund 200 km lang ist die "Küste des Lichts". Die östliche Begrenzung, die Meerenge von Gibraltar, markiert den Übergang vom Mittelmeer zum Atlantischem Ozean.

Den Urlaub in einem Ferienhaus am Meer an der Costa de la Luz verbringen Sie an der Küste des Atlantischen Ozeans. Zur Auswahl stehen strandnahe Stadthäuser mit Meerblick, exklusive Villen auf felsigen Klippen, romantische Natursteinhäuser mit eigenem Garten und landestypische Fincas mit privatem Pool. Lassen Sie sich von der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Objekte überraschen und stöbern Sie in unserem Online-Ferienhaus-Katalog. Bei uns finden Sie Ferienhäuser am Meer in vielen verschiedenen Preiskategorien, die mit einer Top-Lage und einer komfortablen Ausstattung überzeugen.

Die Costa de la Luz ist ein Küstenabschnitt im Süden Spaniens, der am Golf von Cádiz liegt. Sie ist eine der ursprünglichsten und naturnahsten Küstenregionen Spaniens und punktet mit kontrastreichen Landschaften, die aus Dünen, Pinienwäldern, Salzwiesen und Felsklippen bestehen. Rund 200 km lang ist die "Küste des Lichts". Die östliche Begrenzung, die Meerenge von Gibraltar, markiert den Übergang vom Mittelmeer zum Atlantischem Ozean.

Den Urlaub in einem Ferienhaus am Meer an der Costa de la Luz verbringen Sie an der Küste des Atlantischen Ozeans. Zur Auswahl stehen strandnahe Stadthäuser mit Meerblick, exklusive Villen auf felsigen Klippen, romantische Natursteinhäuser mit eigenem Garten und landestypische Fincas mit privatem Pool. Lassen Sie sich von der Vielzahl der zur Verfügung stehenden Objekte überraschen und stöbern Sie in unserem Online-Ferienhaus-Katalog. Bei uns finden Sie Ferienhäuser am Meer in vielen verschiedenen Preiskategorien, die mit einer Top-Lage und einer komfortablen Ausstattung überzeugen.

Costa de la Luz: Badeurlaub am Golf von Cádiz
Baden, Schnorcheln, Surfen, Segeln – die Strände an der Costa de la Luz werden den unterschiedlichsten Erwartungen gerecht. Ihren Badeurlaub am Golf von Cádiz verbringen Sie in einem Ferienhaus am Meer in Spanien, das Ihnen während des Aufenthaltes als gemütlicher Rückzugsort dient.

Zu den schönsten Stränden der Costa de la Luz gehört die Playa de Bolonia in Tarifa, der südlichsten Stadt Spaniens. Von dem knapp vier Kilometer langen Strand genießen Sie den Blick auf die afrikanische Küste. Mitten im Naturpark Doñana erstreckt sich mit der Playa de Matalascañas ein lebhafter Strand von fünf Kilometern Länge.

Wenn Sie es ruhiger mögen, verbringen Sie einen Badetag an der Playa de Mazagón in der Ortschaft Moguer. Der Strand besteht aus feinem goldgelbem Sand und zieht sich auf einer Länge von mehr als 12 Kilometern am Golf von Cádiz entlang.

Naturpark Doñana: UNESCO-Welterbe an der Costa de la Luz
Mit dem Naturpark Doñana liegt an der Costa de la Luz ein streng geschütztes Feuchtgebiet, das die UNESCO-Welterbekommission in die Liste des Weltnaturerbes der Menschheit aufgenommen hat. Der Naturpark Doñana erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 54.000 Hektar und umfasst verschiedene Ökosysteme, wie Lagunen, Marschland, Dünen und Buschwälder. In der Wildnis sind Luchse, Steinadler und Wildpferde beheimatet, während die Lagunen von Flamingos, Reihern, Störchen und vielen weiteren Wasservögeln bevölkert werden.

Surfhotspot Tarifa und die "Sherry-Hauptstadt" Spaniens
An der Atlantikküste Spaniens weht ein konstanter Wind, der die Costa de la Luz zu einem perfekten Ort für Surfabenteuer macht. Tarifa ist die südlichste Stadt Spaniens und gilt als die europäische Hauptstadt des Wind- und Kitesurfens. Surfhotspots sind die Strände Playa de los Lances, Playa de Valdevaqueros und Playa de Bolonia.

Mit Jerez de la Frontera liegt die "Sherry-Hauptstadt" Spaniens an der Coste de la Luz. Sherry ist ein süßer Likörwein, der nur in der Region um Jerez hergestellt wird und erst nach einem komplexen System der Reifung und Verschneidung seinen einzigartigen Charakter erhält. In Jerez de la Frontera können Sie die spanische Spezialität in einigen Sherry-Fabriken probieren.

Ferienhäuser am Meer

Hier finden Sie Ferienhäuser am Meer vom hohen Norden in Skandinavien bis zu den Mittelmeerländern. Was ist Ihr Lieblingsziel? Stöbern Sie in unserer umfangreichen Auswahl und finden Sie Ihr persönliches Traum-Ferienhaus.

Unsere Übersicht Ferienhäuser am Meer >>

Ferienhäuser am Meer

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer an Spaniens Küsten >>