Menü

Ein Ferienhaus am Meer auf der Isle of Skye mieten

Bizarre Felsformationen, weiße Strände, sanfte Hügel und fjordartige Meeresbuchten – die Isle of Skye vor der Nordwestküste Schottlands ist ein Urlaubsparadies, das seinem Charme aus den urwüchsigen, rauen Landschaften bezieht.

Die Isle of Skye ist die größte Insel der Inneren Hebriden. Mit dem schottischen Festland ist das Eiland über die Skye Bridge verbunden. Sie überspannt auf einer Länge von mehr als 400 m den Meeresarm Loch Alsh. Damit entfällt bei der Anreise zu einem Urlaub in einem Ferienhaus am Meer auf der Isle of Skye die zeitraubende Überfahrt mit der Autofähre. Seit der Übergabe der Brücke im Jahr 1995 hat sich die schottische Insel zu einem echten Touristenmagneten entwickelt.

Auf der Isle of Skye stehen Ihnen komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in mehreren Preiskategorien zur Auswahl. Stilecht wohnen Sie in einem Cottage aus Natursteinen. Zahlreiche dieser Objekte stehen an den fjordähnlichen Meeresarmen, die auf der Insel als Loch bezeichnet werden. Maritimes Ambiente mit salziger Seeluft und dem Kreischen der Möwen ist demzufolge inklusive in diesem Ferienhaus am Meer in Großbritannien.

Die Isle of Skye ist die größte Insel der Inneren Hebriden. Mit dem schottischen Festland ist das Eiland über die Skye Bridge verbunden. Sie überspannt auf einer Länge von mehr als 400 m den Meeresarm Loch Alsh. Damit entfällt bei der Anreise zu einem Urlaub in einem Ferienhaus am Meer auf der Isle of Skye die zeitraubende Überfahrt mit der Autofähre. Seit der Übergabe der Brücke im Jahr 1995 hat sich die schottische Insel zu einem echten Touristenmagneten entwickelt.

Auf der Isle of Skye stehen Ihnen komfortabel ausgestattete Ferienhäuser in mehreren Preiskategorien zur Auswahl. Stilecht wohnen Sie in einem Cottage aus Natursteinen. Zahlreiche dieser Objekte stehen an den fjordähnlichen Meeresarmen, die auf der Insel als Loch bezeichnet werden. Maritimes Ambiente mit salziger Seeluft und dem Kreischen der Möwen ist demzufolge inklusive in diesem Ferienhaus am Meer in Großbritannien.

Ferienhaus Urlaub auf der "Nebelinsel"
"Eilean a‘ Cheò" lautet der gälische Spitzname für die Isle of Skye. Das bedeutet übersetzt so viel wie "Nebelinsel". Tatsächlich präsentieren sich die knapp 1.000 m hohen Berggipfel auf dem Eiland oft wolkenverhangen. Dieses Naturphänomen kann der rauen Schönheit der Isle of Skye jedoch nichts anhaben. Im Gegenteil. Der Nebel verstärkt den mystischen Eindruck, den die meisten Besucher haben, wenn Sie die karge Schönheit zum ersten Mal besuchen. Gelegentlich kann es vorkommen, dass über das Wasser an Ihrem Ferienhaus am Meer noch morgendliche Nebelschwaden ziehen, die wenige Stunden später vom auffrischenden Wind fortgeweht werden

Schroffe Berge und fjordähnliche Meeresarme: Zauberhafte Landschaften
Die Kombination aus tief eingeschnittenen Meeresarmen, den sogenannten Lochs, und schroffen Bergen auf der Isle of Skye ist einzigartig. Im Süden ragen die scharfkantigen Felsen der Red und Black Cuillins auf. Knapp 1.000 m hoch sind die höchsten Gipfel in dieser Bergregion.

Ein gänzlich anderes Gesicht zeigt die Insel im Norden, wo unter anderem die sogenannten MacLeods Tables aus der Ebene aufragen. Sie erhielten ihren Namen wegen des flachen Gipfelplateaus. In der Nähe befindet sich mit dem "Old Man of Storr" eine weitere natürlich entstandene Attraktion der Isle of Skye. Dabei handelt es sich um eine bizarre Felsformation, die aus spitzen Felsnadeln besteht und an eine überdimensionierte Menhir-Formation aus der Jungsteinzeit erinnert.

Burg, Whisky und ein pittoresker Hafen
Neben den natürlich entstandenen Attraktionen hat die Isle of Skye eine Reihe weiterer Sehenswürdigkeiten zu bieten. Seit rund 800 Jahren befindet sich das Dunvegan Castle im Besitz der Familie MacLeod. Eine Besichtigung des alten Gemäuers gehört zum Pflichtprogramm in einem Urlaub im Norden Schottlands.

Whisky-Kenner wissen, dass auf der Isle of Skye ein weltbekannter Scotch hergestellt wird. Er trägt den Namen Talisker und zeichnet sich durch ein rauchiges Aroma aus. Eine Führung durch die Talisker-Destillerie mit anschließender Verkostung dürfen Sie sich nicht entgehen lassen, wenn Sie einen edlen Tropfen zu schätzen wissen. Ein beliebtes Fotomotiv ist der pittoreske Hafen von Portree. Die Kulisse am Kai bildet eine Zeile bunt getünchter Häuser, in deren Untergeschossen sich Geschäfte, Pubs und Restaurants befinden.

Zur Startseite Ferienhaus am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhäuser am Meer >>
Zur Übersicht Ferienhaus am Meer Großbritannien >>